Ihr EnergieeffizienzExperte

für Förderungen des Bundes
 

Oft sind Förderprogramme für Heizungsoptimierung, Wärmedämmdung oder auch Nutzung von erneuerbaren Energien unübersichtlich, dennoch aber lohnend. Bauliche Energiesparmaßnahmen scheinen auf den ersten Blick meist kostenintensiv, langfristig machen sie sich aber bezahlt, vor allem dann, wenn Fördermittel genutzt werden.
 
Für den Einsatz von energieeffizienten Technologien beim Bauen, Kaufen oder Sanieren können eine Fülle von möglichen Zuschüssen und Krediten genutzt werden. Für den Laien ist die entsprechende Angebotsvielfalt jedoch oft nur schwer durchschaubar. Als gelisteter Energieeffizienz-Experte bin ich Ihr Ansprechpartner für die Umsetzung solcher Maßnahmen und helfe Ihnen bei der Antragstellung von Fördermitteln.

Die KfW ist eine mögliche Antragstelle für Fördermittel. Hier nenne ich Ihnen erste Schritte zur Förderung durch die KfW. 


Was müssen Sie vor Antragstellung beachten?

  • Bevor Sie mit einer Energiesparmaßnahme beginnen, sollten Sie sich in jedem Fall bei den Ansprechpartnern der KfW über Fördermöglichkeiten informieren.

  • Die KfW fordert bei den meisten Förderprogrammen die Einbeziehung und Bestätigung eines Sachverständigen aus der Energieeffizienz-Expertenliste. Ich biete Ihnen diese Qualifikation.
Unter folgendem Link finden Sie mich unter Eingabe meiner Postleitzahl 51688 (Wipperfürth).
 https://www.energie-effizienz-experten.de/fuer-private-bauherren/finden-sie-experten-in-ihrer-naehe/
 
  • Stellen Sie Ihren Antrag rechtzeitig! Anträge müssen in aller Regel vor Maßnahmenbeginn gestellt werden.
 
 
Kontaktieren Sie mich. Ich berate Sie gern und stehen Ihnen bei der Umsetzung von Energiesparmaßnahmen sowie der Beantragung der Fördermittel zur Seite. Kontaktformular
 
 
 
Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilie/Variante-1-Bestandsimmobilien.html
 

Logo EnergieeffizenzExperten


EnergieeffizienzExperte für Förderungen des Bundes


Energieausweis für Wohngebäude


Kaminofenreinigung


Rauchwarnmelder


CO-Warnmelder


Gas-Hausschau


Ausbildung bei uns